Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassik auf Wunsch

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag

Mit Jan Wiedermann Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Julie Kirchberg, Theologin aus Diepholz 08:15 - 08:18 Uhr Martenstein

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Die Sonnabend-Story: El Verdugo Maria Fein liest eine Erzählung von Honoré de Balzac

09.00 Uhr
Klassik auf Wunsch

Petra Rieß präsentiert Ihnen Ihre Musikwünsche und Grüße Gibt es ein klassisches Musikstück, das Ihnen besonders gefällt? Oder möchten Sie jemandem eine ganz besondere Freude bereiten? NDR Kultur erfüllt Ihren Musikwunsch in der Sendung "Klassik auf Wunsch". Kostenlose Servicenummer: 0 8000 / 11 77 57. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik

12.00 Uhr
Belcanto

Petra Rieß präsentiert die schönsten Arien NDR Kultur präsentiert die schönsten Arien, Duette und Chöre aus der Welt der Oper. 12:00 - 12:03 Uhr Nachrichten, Wetter

13.00 Uhr
Klassikboulevard

Mit Eva Schramm Stündlich Nachrichten und Wetter 16:20 - 16:23 Uhr Kulttour - Reiseziele und Tipps für Genießer 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

18.00 Uhr
Das Gespräch

Eine halbe Stunde kommen prominente Zeitgenossen zu Wort 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter

18.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Alessandro Rolla:Violakonzert Es-Dur op. 3 Simonide Braconi, Viola Orchestra da Camera "Ferruccio Busoni" Ltg.: Massimo Belli

19.00 Uhr
Musica - Glocken und Chor

Geistliche Musik im Fokus Anonym: Assumpta est Maria in caelum, Choralgesang Giovanni Pierluigi da Palestrina: Assumpta est Maria in Caelum, Motette Assumpta est Maria in Caelum, Messe Heinrich Isaac: Regina caeli laetare, Motette The Tallis Scholars / Ltg.: Peter Philipps Heinrich Ignaz Franz Biber: Mariä Himmelfahrt, Rosenkranz-Sonate Nr. 14 Reinhard Goebel, Violine / Andreas Spering, Orgel Konrad Junghänel, Laute / Phoebe Carrai, Cello 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Händels Agrippina aus Covent Garden Georg Friedrich Händel: "Agrippina", Dramma per musica in 3 Akten Claudio: Gianluca Buratto Agrippina: Joyce DiDonato Nerone: Franco Fagioli Poppea: Lucy Crowe Ottone: Iestyn Davies Pallante: Andrea Mastroni Narciso: Eric Jurenas Lesbo: José Coca Loza English Baroque Soloists Orchestra of the Age of Enlightenment Ltg.: Maxim Emelyanychev Aufzeichnung vom 11. Oktober 2019 im Royal Opera House Covent Garden London 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

23.00 Uhr
ARD Radiofestival 2020

Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020 - Der österreichische Preisträger Florian Scheuba Höhepunkte vom "Salzburger Stier" 2020 Der österreichische Preisträger Florian Scheuba Moderation: Thomas Koppelt Aufzeichnung vom 14. Mai im Kammermusiksaal Deutschlandfunk in Köln Florian Scheuba bewegt sich außerhalb der Wohlfühlzone - dort, wo die Pointe sitzt, trifft und trotzdem von hohem Unterhaltungswert ist. Der Wiener war Mitbegründer, Autor und Akteur des parodistischen Theater-Kabaretts "Die Hektiker" und hat in unterschiedlichen Ensembles für politisch fundierte Satire gesorgt. Er war Miturheber und Darsteller bei den ORF Fernsehsatiren "Die 4 da" und "Wir Staatskünstler" sowie Koautor von "Cordoba" (Salzburger Stier 2011). 2015 stand Florian Scheuba erstmals als Solist auf der Bühne und wurde für sein Programm "Bilanz mit Frisur" mit dem Österreichischen Kabarettpreis prämiert. 23:00 - 23:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Richard Wagner: "Tristan und Isolde", Vorspiel und Liebestod (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal); Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert F-Dur, BWV 971 (Jewgenij Koroliow, Klavier); Hector Berlioz: "Harold en Italie", op. 16 (Yuri Bashmet, Viola; hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal); Wolfgang Amadeus Mozart: "Die Zauberflöte", Arie des Papageno aus dem 2. Akt (Peter Bording, Bariton; hr-Sinfonieorchester: George Pehlivanian); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 36 (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Joseph Haydn: Schottische und walisische Lieder (Christian Gerhaher, Bariton; Anton Barakhovsky, Violine; Sebastian Klinger, Violoncello; Gerold Huber, Klavier); Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107 (Bamberger Symphoniker: Herbert Blomstedt); Gabriel Fauré: Klavierquartett c-Moll, op. 15 (Aperto Piano Quartett) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Luigi Cherubini: Ouvertüre G-Dur (Orchestra del Teatro alla Scala di Milano: Riccardo Chailly); Clara Schumann: Sonate g-Moll (Margarita Höhenrieder, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Violoncellokonzert A-Dur, Wq 172 (Alison McGillivray, Violoncello; The English Concert: Andrew Manze) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr G. F. Händel: "Alcina", Ouvertüre (The Academy of Ancient Music: Chrstopher Hogwood); F. Sor: Variationen über ein Thema von Mozart, op. 9 (Martin Hegel, Gitarre); P. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-Moll, Allegro con grazia, op. 74 (Russisches Nationalorchester Moskau: Michail Pletnev); G. P. Telemann: Trompetenkonzert D-Dur, TWV 51:D7 (Die Deutsche Kamerphilharmonie Bremen, Trompete und Leitung: Matthias Höfs); E. Grieg: "Peer Gynt", Suite Nr. 1 (Wiener Philharmoniker: Zubin Mehta); A. Dvorák: Serenade d-Moll, Finale, op. 44 (Orpheus Chamber Orchestra New York)